Am Donauradweg durch die Wachau

Wohl der bekannteste Radweg Europas.
Ein besonders schönes Teilstück führt durch die Wachau, direkt bei den Schachner Hotels vorbei!

Parallel zum mächtigen Donaustrom schlängelt sich der Donauradweg durch Österreich. Mit einer Länge von 365 Kilometer, von der bayerischen Stadt Passau bis nach Hainburg an der Grenze zur Slowakei. Auf dem 260 km langen niederösterreichischen Donauradweg lassen sich die bekannten und weniger bekannten Schätze besonders gut entdecken. Die Strecke verläuft fast durchwegs auf Treppelwegen direkt am Ufer der Donau.

Am Weg liegen zB.: die prachtvollen Barockstifte Melk und Göttweig, die imposanten Burgruine Aggstein . So viele Haltestellen, die es lohnen, genauer erforscht und ausgiebig genossen zu werden. Brücken in Ybbs, Pöchlarn, Melk und Krems sowie Fähren in Marbach, Spitz, Weißenkirchen und Dürnstein machen das Wechseln vom Nord- zum Südufer einfach

Abstecher ins Hinterland – zum Beispiel ins sanfthügelige Mostviertel südlich der Donau, ins Wald- und Weinviertel nördlich der Donau oder in den Wienerwald rund um die Bundeshauptstadt Wien - sind vielerorts möglich, Hinweisschilder informieren über die Routen.

Eine Landschaft zum Verlieben, mit heimatverbundener Tradition. Radeln Sie bequem entlang der Donau, je nach Lust und Laune.

Für Hotelgäste bieten wir einen kostenlosen Abholservice von Marbach/Donau.  Zimmeranfrage und Anmeldung für Abholservice

Verwandte Themen

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH
...Druckversion!...Seite weiterempfehlen









 

   

 
made by websLINE